Service-Hotline: Mo - Do 8 - 17 Uhr / Fr 8 - 14 Uhr      Tel: +49 (0) 67 03/30 06 80
Viele Handwerksbetriebe finden keine qualifizierten Bewerber für ihre offenen Ausbildungsplätze und Stellen. Wie Sie bei der Suche andere Wege gehen, neue Bewerbergruppen finden und Mitarbeiter mit attraktiven Angeboten gewinnen, lesen Sie jetzt!
Wie muss man einen Arbeitsunfall melden? Erfahren Sie in unserem Praxis-Guide, welche Regeln im Ernstfall gelten und nach welchen 5 Schritten Handwerksbetriebe vorgehen müssen. Jetzt lesen!
Die psychische Gesundheit leidet bei Handwerkern zwar nicht so stark wie in anderen Berufsgruppen, doch auch bei ihnen nimmt der Stress zu. Woher das kommt und wie Sie gegensteuern können, lesen Sie hier.
Mit dem richtigen Dichtstoff lassen sich Fenster so abdichten, dass keinerlei Wärme verloren geht. Lesen Sie hier, welche Vor- und Nachteile es bei de
Welches Abdichtungsmaterial eignet sich für mein Projekt? Bitumen- und Butylbänder, Schaumstoffbänder oder Rundschnüre – in unserem Blog erfahren Sie, wie Sie das richtige Produkt für Ihre Abdichtung finden.
Mobile Klimageräte eignen sich gut zur Abkühlung von Wohnungen, insbesondere unter dem Dach. Lesen Sie jetzt in unserem Blog die 5 häufigsten Fehler beim Betrieb dieser Geräte und wie Sie diese vermeiden.
Auf einer Baustelle zu arbeiten ist gefährlich: Laut Jahresbericht 2022 der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft haben sich im vergangenen Jahr auf deutschen Baustellen fast 100.000 Bauarbeiter verletzt, 74 sind gestorben. Um Ihre Mitarbeiter zu schützen und damit auch den Erfolg Ihres Unternehmens zu sichern, sind Maßnahmen für mehr Baustellensicherheit deshalb extrem wichtig.
Viele Menschen erledigen Renovierungsarbeiten an Haus und Wohnung selbst. Doch das ist nicht immer die bessere und günstigere Lösung. Was dafür spricht, professionelle Handwerker zu beauftragen, lesen Sie hier.
Ab dem 24. August 2023 ist eine Diisocyanate-Schulung Pflicht, um z. B. PU-Schäume gewerblich verwenden zu dürfen. Warum die Schulung notwendig ist und wie und wo Sie Ihre Mitarbeitenden schulen können, lesen Sie hier.
Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Ihre Wände farbig streichen wollen und ein erstklassiges Resultat erzielen wollen und wie sich dabei professionelle Materialien und Profi-Knowhow bezahlt machen, erfahren Sie in diesem Blogartikel.
Über Wärmebrücken geht viel Energie verloren und das Wohnklima leidet. Umso wichtiger ist es, dass es erst gar nicht zu Wärmebrücken kommt oder vorhandene Schwachstellen erkannt und behoben werden. Dafür braucht man Know-how und professionelle Materialien.
Jede Art von Baustelle verursacht Schmutz, der schnellstmöglich beseitigt werden sollte. Professionelle Handwerker können sich dabei als sorgfältig arbeitende Betriebe präsentieren, die ordentlich arbeiten und ihre Kunden mit Tipps unterstützen.
1 von 3